Firmenmassage für Ihr gesundes Unternehmen

Arbeit heißt heutzutage so viel wie Stress! 80% der arbeitenden Bevölkerung leiden an den direkten Beschwerden durch diesen Stress.
Hinzu kommen Fehlhaltungen und dadurch bedingte Muskelverspannungen, Rücken- und Kopfschmerzen.

Auch für den Arbeitgeber hat dies verheerende Folgen – ein Mitarbeiter, der ständig gestresst, unkonzentriert oder gar mit Schmerzen belastet ist, leistet wesentlich weniger als ein Mitarbeiter, der ausgeruht und guter Laune ist. Es kommt außerdem noch zu einer wesentlich höheren Anzahl an Krankheitstagen und Fehlzeiten, wenn der Dauerstress endlos auf die Mitarbeiter einwirkt.

Massage am Arbeitsplatz

Neben vielen anderen Möglichkeiten, zum Beispiel aktive Pausen oder Sport in der Freizeit, kann eine Massage am Arbeitsplatz und während der Arbeitszeit stark dazu beitragen, dass die Mitarbeiter sich entspannen können.
Dies müssen keine medizinischen Massagen sein, denn vorrangig geht es um die Stressbewältigung.
Entscheidend dabei ist auch das Gefühl, einfach einmal loslassen zu können und vor allem sich vom Arbeitgeber mit seinen Beschwerden ernst genommen zu fühlen.

Büromassage mit FITAWO auf dem Massagestuhl

Das mobile Massageteam von FITAWO wird mit unseren Massagestühlen oder -liegen von den Kunden direkt ins Büro bestellt. Die Massage erfolgt dann entweder am Arbeitsplatz durch das Oberteil hindurch oder in einem zusätzlichen Raum. Dort kann dann viel gezielter auf Verspannungen eingegangen werden.

Der Massagestuhl ist speziell für die mobile Massage entwickelt. Der Kunde sitzt und lehnt sich schräg mit dem ganzen Körper an weiche Polster. Es werden der Kopf, die Brust, die Arme und Beine zusätzlich abgestützt für ein entspanntes „Sitzliegen“.  

VORTEILE FÜR IHR UNTERNEHMEN

Motivation

Schon nach einer kurzen Massage, kehren Arbeitnehmer energiegeladen an ihren Arbeitspatz zurück. Das erleichtert ungemein das weitere Arbeiten an diesem Tag!

Konzentration

Durch eine kurze Pause, ist das Gehirn bereit dafür, neue Informationen aufzunehmen. Man fühlt sich im Gesamten wacher und leistungsfähiger.

Schmerzreduktion

Durch Fehlhaltungen und Stress leiden Arbeitnehmer oft unter den körperlichen oder geistigen Folgen. Durch das Abschalten und die gleichzeitige Lockerung verspannter Muskeln, können Rücken- und Kopfschmerzen minimiert werden.

Prävention

Damit sich gar nicht erst Folgeerscheinungen manifestieren können, wirkt die Massage auch als Präventivmaßnahme.

Leistungssteigerung

Hohe Motivation, zufriedene Mitarbeiter und auch die verbesserte Konzentrationsfähigkeit sorgen für eine Leistungssteigerung Ihrer Mitarbeiter.

Verringerung der Arbeitsausfälle aufgrund von Krankheit

Durch die oben genannten Probleme kommt es immer öfter zu Krankheitsausfällen. Dadurch geht dem Unternehmen meist wertvolle Zeit verloren. Durch das Beheben der gesundheitlichen Einschränkungen, verringern sich die Fehlzeiten Ihrer Mitarbeiter.

Arbeitsklima

Hinterlassen Sie ein positives Bild bei Ihren Mitarbeitern. Nur so kann die Effizienz Ihres Unternehmens erheblich gesteigert werden. Das wird sich in den Umsätzen und der Marktplatzierung zeigen.

So erreichen Sie uns

Telefon: 
+49 1522 3760158
E-Mail: info@fitawo.de

Das sagen unsere Kunden

"Freundliches Auftreten in ruhiger, angenehmer Atmosphäre. Kann ich nur weiterempfehlen!"
J. Franze
Zahntechnikerin
"Kompetente Behandlung. Frau Beyer kann gezielt auf Wünsche und Bedürfnisse eingehen und findet immer genau meine Problemzonen."​
C. Arnold
Zahntechnikerin
"Sehr wohltuende Massage - ich fühle mich gut aufgehoben!"
K. Arndt
Zahntechnikerin

Weitere Referenzen